Cellorgane® Multi-Complex 3G Formula 1 Haut - Muskel

Dermal Muskelsystem

Problem

Mit zunehmendem Alter Organfunktion progressiv abnimmt aufgrund Zelle Verschlechterung, vor allem verursacht durch oxidativen Stress; dies erzeugt Vitalität und Lebensqualität Verluste.

Diese organische Vorfunktion prädisponiert zu chronisch-degenerativen Erkrankungen.

Schäden, die durch oxidativen Stress, Trauma, Burnout und Übertraining.

Verwendet

Hautalterung, schlaffe, Beauty-Behandlungen, schlechte Ernährung der Haut Haut, Muskel Übertraining, Sarkopenie, Muskelverletzungen und Traumata.

Lösung

Der Beitrag der zellulären Zytokine und Wachstumsfaktoren in embryonalen Extrakten hat eine erfrischende und belebende Wirkung auf zellulärer Ebene, die die spezifische Funktionalität des Organs erhöht behandelt werden.

Antioxidative Enzyme neutralisieren freie Radikale, so Schäden durch oxidativen Stress zu reduzieren.

Komposition

Mündlich CELLORGANE 1
Jede 500-mg magensaftresistent beschichtete Tablette enthält:

Opotherapic Zellextrakten: Haut 30%, Mesenchyms 20%, Muskel 20%, Thymus 10%, Placenta 10%; Antioxidant-Enzym-Komplex: Superoxid-Dismutase, Glutathion-Peroxidase, Glutathion-Reduktase, Glutathion-Transferase; Maltodextrin 10% und Stabilisatoren.

Wirkungsmechanismen

Formel-Komponenten erreichen die Zellen direkt oder indirekt im Fall von oralen Produkten, die von Blut und werden selektiv in die Zellen durch verschiedene Mittel von zellulären Transport integriert.

Es dient dazu, die Haut und Muskeln auf der zellulären Ebene Revitalisierung, seine Funktionalität zu verbessern und das Risiko von degenerativen Erkrankungen zu reduzieren.

Gegenanzeigen

  • Allergien auf tierische Proteine
  • Allergie gegen eine ihrer Komponenten
  • Schwangerschaft und Stillzeit

Dosierung

Alternde Haut und Ästhetische Behandlungen

Oral:
Zwei Tabletten morgens und 2 in der Nacht, für mindestens sechs Monate.

Verletzungen und Muskelverletzungen

Oral:
Zwei Tabletten morgens und 2 in der Nacht. Supplementation mit Bioenzym®,
2 Tabletten morgens und 2 Tabletten in der Nacht, für mindestens drei Monate.

Die Tabletten werden morgens auf nüchternen Magen und in der Nacht vor dem Abendessen (30 Minuten vor den Mahlzeiten) genommen.

Hinweis:
Die Dosis kann nach dem klinischen Bild des Patienten erhöht und das Ermessen des Arztes; die Ergebnisse sind abhängig von der Beendigung der Behandlung.

Adjuvant treatment with:

Antioxidants

Carotenoids, Selenium, Vitamin E
Polyunsaturated Fatty Acids DHA, ARA
Hormone Replacement Therapy Estrogen, Progesterone, Testosterone, Prasterone, Mesterolone, Fluoxymesterone
Chemotherapy
  • Methotrexate, actinomycin D, vincristine, ifosfamide, Raltitrexed, Bevacizumab, Irinotecan, oxaliplatin, cetuximab, capecitabine, carboplatin, tamoxifen, cisplatin, Megestrol
  • Gestonorone, Anastrozole, Paclitaxel, Vinorelbine, Trastuzumab, leuprorelin, Diethylstilbestrol, Nilutamide, epirubicin, among others
Osteoporosis Zoledronic acid, bisphosphonates: risedronate, alendronate
Arthritis, Osteoarthritis, Pain relievers and anti-inflammatory
  • NSAIDs: ketorolac, paracetamol, diclofenac, indomethacin, Etoricoxib, diclofenac, misoprostol, etc. Opioids: Tramadol, morphine, buprenorphine, etc. Neuromodulators: Pregabalin
  • Gabapentin, Duloxetine. Corticosteroids: Dexamethasone, hydrocortisone, methylprednisolone, etc.
  • Corticosteroids: Betamethasone, Prednisone
Osteoarthritis Chondroitin, Glucosamine
Anti-anemic Iron
Renal impairment Recombinant erythropoietin, Furosemide, Amino Acids
Erectile dysfunction (ED) cyclic GMP-specific phosphodiesterase type 5 (PDE5): Sildenafil
Hypoglycemic
  • Biguanides: Metformin
  • Inhibitors of alpha-glucosidase: Acarbose
  • Sulfonylureas: glibenclamide, glimepiride, glyburide and Tolazamide
  • Injectable drugs (like GLP-1): Sitagliptin, Saxagliptin, and linagliptin
  • Meglitinides: Repaglinide, nateglinide
  • SGLT2 Inhibitors: Dapagliflozin
  • Thiazolidinediones: Pioglitazone
  • DPP IV inhibitors: Sitagliptin and vildagliptin
  • Injectable insulin
Diuretics
  • Loop diuretics: Furosemide, Amiloride
  • Thiazide and analogues: IDEM (above)
  • K + Savers: Spironolactone
  • Osmotic: Mannitol
© 2018 Biocell Ultravital. Privacy
Like Us on Facebook Follow Us on Twitter